Quality Food Partner

Die Kunst Kaffee zu machen

Zu den Besuchern des historischen Zentrum in Rovereto kündigt der Kaffeearoma die Rösterei Caffè Bontadi an, eine Atmosphäre die zu den vergangenen Jahrhunderten zurückgeht.
Durch Arkaden und gepflasterte Höfen, die mit Innenbalkonen alter Gebäuden des 1700 Jh. umgeben sind, kann man einen Duft atmen, den jeder doch kennt.
Die einzige Stadtrösterei kommt von der Entwicklung der Handelsaktivität an, die Familie Bontadi schon seit dem fernen 1790 ergriff und die heute noch in ihrer Ursprungsgeschichte
festgehalten ist.
“Bontadi 1790 – der exklusive Italienischen gerösteten Kaffee”

Herausragende Qualität seit 1952

Alle Produkte Exquisita sind ohne künstliche Aromastoffe.

Die Geschichte von EXQUISITA ist lang und beginnt mit dem Großvater Arturo im Jahre 1920. Sie wird dann von dem Vater Tedy in der Zeit von 1953 – 1986 weitergeführt und befindet sich inzwischen mit Walter Tomio und seiner Frau Anna Rita in der dritten Generation. Exquisita widmet sich mit nie endender Leidenschaft immer wieder der Entwicklung neuer Schokoladenkreationen von hoher Qualität. Darüber hinaus backt man mit dem Panettone und dem Pandoro, italienische Weihnachtsspezialitäten von einzigartiger Qualität und achtet dabei penibel auf die Inhaltsstoffe. So wird auf künstliche Aromastoffe verzichtet und Natursauerteig verwendet.
Außerdem arbeitet man seit jeher an der Verbreitung der Schokoladenkultur durch Kurse und Abendveranstaltungen in ganz Italien.
“Die Süßwaren-Kreationen von Exquisita – wahrhaftige Meisterwerke des Geschmacks”

Ölmühle – Riva del Garda
Schon die antiken Römer vor mehr als 2.000 Jahren haben die Olivenbäume ins Alto Garda Trentino gebracht: wegen seiner besonderen georgafischen Lage und dem milden Mikroklima durch den Gardasees, ist es eine der nördlichsten Anbauzonen Italines und Europas, wo seit Jahrhunderten die Olivenbäume wachsen.
Die dominierende Sorte ist die einheimische Casaliva, die zusammen mit Frantoio fast 95% der Olivenbäume ausmacht; weitere Sorten sind Leccino, Pendolino und die einheimischen Raza, Trepp und Favarol Sorte.
Die Ölmühle, gegründet im Jahr 1965, war 1998 die erste, die Natives Olivenöl Extra DOP (g.U. – geschützte Ursprungsbezeichnung) produziert hat; eine der ersten anerkannten Ursprungsbezeichnungen Italiens.
2008 wird die Mühle auch für die BIO-Produktion zertifiziert.
Der Verarbeitungszyklus ist kontinuierlich in 3 Phasen, wo jede Lieferung von Oliven einzeln verarbeitet wird. Die Oliven werden kalt – bei weniger als 27°C – gepresst.
Heute verarbeit Frantoio di Riva Italia einen Großteil der lokalen Olivenproduktion, woraus ein Olivenöl mit einzigartigen Eigenschaften produziert wird und das viele nationale und internationale Auszeichnungen bekommen hat. Diese bemerkenswerte Leistung ist zu verdanken:

  • Kombination aus alpinem und mediterrenem Mikroklima, welches auf natürliche Weise die Bäume vor den natürlichen Feinden schützt.
  • Fähigkeit der Bauern ihr Wissen, das von Generation zu Generation weitergeleitet wurde mit den neuesten Errrungenschaften in Anbau und Produktion anzuwenden, wobei sie sich auf die Hilfe von ausgebildetetn Techniker stützen
  • die manuelle Ernte, wie es die Tradition will, der eine Pressung und Konservierung nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntissen folgt und so diese Ölmühle zu einer der modernsten macht.

“Frantoio di Riva: Olio extravergine di oliva aus dem extremen Norden”

Dolomiti Fruits

Dolomiti Fruits ist Verarbeitungsbetrieb aus der Provinz Trient, spezialisiert in der Produktion von Säften, Fruchtmarks und Fruchtmaischen höchster Qualität. Dolomiti Fruits hat:

  • 100% Qualität: in der Auswahl der Rohware
  • 100% Qualität: im Maschinenpark zur Verarbeitung der Früchte
  • 100% Qalität: im Fertigprodukt

Natürliche, gesunde und feinschmeckende Früchte.

Nur Äpfel, Birnen und Waldfrüchte aus der Region Trentino/Südtirol, und die bestenPfirsiche, Aprikosen, Kirschen, Trauben, Erdbeeren und Kiwis italienischer Herkunft, werden zu Saft verarbeitet.

Das Unternehmen befindet sich im Nonstal, im Herzen der Provinz Trient, inmitten eines großen Obstbaugebietes. Die Äpfel aus der Region zählen dank seiner organoleptischen Eigenschaften zu den Besten Europas. Der Grund hierfür sind diese speziellen Böden und die Sortenvielfalt. Diese Tatsache bewegte die Gründungsgesellschafter hier dieses Unternehmen zu errichten.
Am anfang wurden nur Äpfel aus der Region verarbeitet, aber schon bald wurden auch andere Früchte veredelt.
Bei Dolomiti Fruits werden nur jene Früchte eingesetzt, auch Biologische, wo die Produktionsfläche bekannt und zertifiziert ist.
Dies erlaubt es, dem Kunden ein qualitativ hochwertiges Produkt anzubieten, bei dem eine komplette Rückverfolgbarkeit gegeben ist.

“Dolomiti Fruits: die Fruchtsaftexperten”

Peterlini Apicoltura

Seit mehreren Generationen arbeitet die Familie in der Bienenwelt in schonender und natürlicher Produktion: Honig, Propolis, Bienenwachs, Gelée Royale, Blütenpollen…
“Peterlini Apicoltura: …Tradition bleibt erhalten von Generation zu  generation…”

Azienda Agricola Balter

Wir befinden uns im Trentino-Südtirol auf einer Anhöhe auf 350 m, 3 km von Rovereto entfernt, in einem Landwirtschaftsbetrieb mit einem 10 Hektar großen Terroir, das sich auf eine hoch technologische Weinproduktion spezialisiert hat. Man erreicht ihn über eine Zypressen-Allee, die zu einer Ringburg aus dem Jahre 1500 mit charakteristischem Wachtturm führt und trifft sogleich auf das noble Herz des Betriebes, mit komplett versenktem Weinkeller, ländlichen und rustikalen Räumlichkeiten und Sälen, die sich perfekt für Wein-Degustationen eignen.

Der südlich und auf das Lagertal ausgerichtete Weinberg schenkt den Besuchern einen faszinierenden Blick auf eine angenehme, geometrische Anordnung sowie eine rigorose Grundstückabgrenzung, worin die einzelnen, edlen Rebstöcke angesiedelt sind. Vom ruhigen und stillen CHARDONNAY zum BRUT, der nach traditioneller, klassischer Methode verarbeitete Sekt, zum aristokratischen SAUVIGNON und weiter zu den roten Trauben wie MERLOT, LAGREIN, CABERNET SAUVIGNON, der in Barriques gealtert und verfeinert wird.

Azienda Vinicola Spagnolli

„Ein guter Wein beginnt im Weinberg“: daher setzt das Weingut  Vinicola Spagnolli di Isera – Vallagarina (TN) schon seit Mitte der 50er Jahre immer auf die Suche nach einer qualitativ und quantitativ ausgewogenen Produktion. Die Politik des schon immer familiengeführten Betriebs hat sich nie geändert: wie in der Vergangenheit wird schon ab der Traubenauswahl besondere Aufmerksamkeit auf das Konzept der Qualität gelegt.

Maso Eggerhof

In Aldein (Bozen – Sudtirol) auf 1200 m Meereshöhe liegt der Eggerhof mit seinen 12 ha Wiesen und 33 ha Wald. Bis vor einigen Jahren wurde er als reiner Milchviehbetrieb mit ca. 15 Kühen und Jungvieh geführt.

Heute werden am Hof ca. 3.800 Legehennen gehalten, deren Eier in ganz Südtirol verkauft werden. Ein Teil dieser Eier wird allerdings an den dazugehörenden Nudelverarbeitungsbetrieb “Eggerhof” geliefert, wo qualitativ hochwertige Eierteigwaren hergestellt werden.

Aus gesunden Eiern können auch hochwertige Eierteigwaren produziert werden. Erich Gruber, ein gelernter Koch, hat sich in diesem Handwerk spezialisiert und stellt im Nudelproduktionsbetrieb “Eggerhof” hochwertige Eierteignudel her. Dabei werden die Zutaten sehr sorgfältig ausgewählt. Die Herstellung erfolgt mit gentechnikfreiem Hartweizengrieß. Auf Farbstoffe, Konservierungsmittel und den Zusatz von Wasser wird bewusst verzichtet.

Birra di Fiemme

Das Birra Fiemme ist das Bier einer der bezauberndsten Talebenen Südtirols, wo durch den Reichtum eines reinen Wassers und die Passion des Eigentümers ein durstlöschendes, natürliches und gesundes Getränk hergestellt werden konnte: ein einzigartiges Bier mit vollem und auserlesenem Geschmack. Im Fleimstal wollte man seit 1999 das handwerklich gebraute Bier zurückbringen und dazu eine alte Tradition wieder verwenden, die schon fast ausgestorben war. Man begann, ein „einmaliges“ Bier herzustellen, da es mit dem besten Hopfen und auserlesenem Malz gemacht wird. Birra di Fiemme:  …  in erster Linie mit Passion gemacht!

Olearia del Garda

Seit dreißig Jahren widmet sich die Olearia del Garda der Auswahl und dem Vertrieb eines der bedeutendsten Zutaten der Mediterranen Diät:  Dem Nativen Olivenöl Extra. Mit Leidenschaft und Einsatz setzt sich der Betrieb so, für die Tradition und die Promotion dieses Weltkulturerbes ein, eine Ressource unschätzbaren Werts, für das Gebiet des Gardasees, Sitz des Betriebs. Hier findet man den nördlichsten Produktionsbereich Europas; dank des milden, typisch mediterranen Klimas, unterstützt durch den Einfluss des Sees, ist der Anbau dort seit der Antike möglich. Das Native Olivenöl Extra des Gardasees, zertifiziert mit der geschützten Herkunftsbezeichnung – Denominazione di Origine Protetta – “Garda DOP”, die den Produktionsstandard und die Qualität bescheinigt, ist das führende Erzeugnis des Unternehmens Olearia del Garda, aus einem umfangreichen Sortiment.
Der Hingabe und der Professionalität des Betriebs Olearia del Garda ist es zu verdanken, dass nur die besten Nativen Olivenöle Extra, in einer Produktlinie die auf jeden Bedarf ausgerichtet ist,  auf Ihren Tischen serviert werden.

Fontanara

Unsere Vorstellung von Qualität gab uns den Antrieb, ein Markenzeichen zu gründen, das die, die Vortrefflichkeit und die Seriosität, die schon immer die Grundlage unserer Tätigkeit und unserer Erfahrung darstellten, sowohl im Lebensmittelbereich als auch im täglichen Leben verkörpert. Die reiche Produktauswahl des Betriebs Fontanara bezeugt die vielen Jahre der Forschung, der Leidenschaft und der Hingabe, die es uns ermöglichen, einer immer treueren Kundschaft hochwertige Erzeugnisse anzubieten. In unserer Ölmühle werden täglich unsere betriebseigenen Oliven, sowie die, die von Landwirten aus unserem Gebiet und aus nationalen Anbaugebieten geliefert werden, gepresst. Die Kaltpressung verhindert in allen Phasen, von der Presse bis zur Lagerung unter Stickstoff, die unser natives Olivenöl unversehrt und  frisch erhält, den direkten Kontakt mit Sauerstoff. Diese in Italien bisher einzigartige Verarbeitungsmethode ist das Ergebnis einer jahrelangen Forschung,  die mit der Absicht, eines der edelsten und bekanntesten Nahrungsmittel der nationalen Gastronomie zu schützen, durchgeführt wurde.

Trendfit.net

Ein gesundes Leben ist für viele Menschen ein kaum erreichbarer Traum. Nicht, dass sie ständig krank wären oder ernsthafte gesundheitliche Probleme hätten. Trotzdem fühlen sich viele Menschen in ihrer Haut einfach unwohl. Es gibt viele Mittel und Wege, dieses Problem aus der Welt zu schaffen. Crash-Diäten oder einseitige Ernährungsprogramme sind da genauso wenig geeignet, wie exzessive Sporteinheiten, die zu Kreislaufproblemen oder Muskelverletzungen führen können. Ausgewogenheit ist hier das Zauberwort. http://www.trendfit.net Auf der Homepage www.trendfit.net finden Sie viele Informationen in Form von kostenlosen E-Books, die Sie für den privaten Gebrauch herunterladen können. Damit ein gesundes Leben für Sie in Zukunft nicht mehr nur ein Traum, sondern alltägliche Realität ist.